Systematisches


Erklärung der in der Systematik angewandten Parameter:

Nähere Erläuterungen:

… zu Parameter 09 – Korbteile

Der Korb einer üblichen Knoblauchpresse besteht aus dem Sieb und den das Sieb umgebenden Korbwänden.

Ist hier ein Klappmechanismus vorhanden unterscheidet man zwei Ausprägungen:

Ausprägung “ausklappbar” + “einteilig” : Der Korb kann vollständig, als ein Teil, ausgeklappt werden, Beispiel 20000429. Der Parameter “06 – Sieb/Korb entnehmbar bzw. austauschbar” ist auf “Nein” gesetzt.

Ausprägung “ausklappbar” + “zweiteilig” : Nur ein Teil des Korbes, meist das Sieb, kann ausgeklappt werden, der Korb ist also zweiteilig, Beispiel 20180323a. Der Parameter “06 – Sieb/Korb entnehmbar bzw. austauschbar” ist auf “Nein” gesetzt.

Ein Sonderfall ist die 20111010 von IKEA: Hier kann das Sieb mit einem Teil der Korbwände ausgeklappt werden. Der Parameter “09 – Korbteile” ist auf “ausklappbar” und “zweiteilig” gesetzt.

Ein weiterer Sonderfall ist 20170506 von FISKARS: Der Korb ist zweiteilig und das Sieb kann entnommen werden. Ein Klappmechanismus ist nicht vorhanden Daher ist der Parameter 09 auf “zweiteilig” gesetzt. Diese Besonderheit schlägt sich auch beim Parameter “06 – Sieb/Korb entnehmbar bzw. austauschbar” nieder, der Parameter ist auf “eines” gesetzt.


… zu Parameter 12 – Siebreiniger

Ausprägung “Nein” :  keinerlei Siebreinigung vorhanden, genoppte Stempelflächen, die, je nach Ausbildung der Noppen, natürlich auch einen gewissen Reinigungseffekt haben können, werden unter “Parameter 22 – Sonstiges” berücksichtigt

Ausprägung “eingebaut – fest” :  dieses Merkmal kann nur bei einem Objekt, nämlich bei 19940101 von KELOMAT, festgestellt werden. Dabei können die beiden Schenkel getrennt werden und das auf einem der Schenkel aufgeprägte Noppenfeld kann auf des Sieb, das sich auf dem anderen Schenkel befindet, aufgesetzt werden

Ausprägung “eingebaut – fest/klappbar” :  es ist ein Noppenfeld meist auf der Rückseite des dem Sieb gegenüberliegenden Griffes aufgeprägt: die Reinigung erfolgt duch Umklappen der Griffe um 180°, wodurch die Noppen in das Sieb geführt und die Pressrückstände in den Korb gedrückt werden, wie z.B. bei 00000138 von PEDRINI

Ausprägung “eingebaut – klappbar” :  es ist am Sieb eine Art Deckel mit Noppen angebracht, der auf das Sieb geklappt werden kann und derart die Pressrückstände in den Korb drückt, wie z.B. bei 20170627 von MOHA

Ausprägung “eingesteckt” : es ist ein Reinigungswerkzeug an mehr oder weniger geeigneter Stelle in der Knoblauchpresse eingepasst, von wo es entnommen und passend auf das Sieb gedrückt werden muss, wie z.B. bei 20040611 von EUROHOME

Ausprägung “extra” : es ist ein Reinigungswerkzeug beigelegt, das passend auf das Sieb gedrückt werden muss, wie z.B. bei der markenlosen 00000149

Ausprägung “Abstreífer” : durch eine sinnreiche Konstruktion wird nach dem Pressvorgang die Siebfläche mit einer Art Klinge abgestreift, wie z.B. bei 201200117 von DreamFarm oder es ist ein Gitter vorhanden, das manuell über die Noppen des Presstempels geschoben werden kann, wie z.B. bei 20170929a von COZZINE


… zum Parameter 22 – Sonstiges

Bei diesem Parameter sind einige konstruktivische Besonderheiten zusammengefasst, die in den anderen Parametern nicht abgebildet werden können. Hier eine Liste der Ausprägungen mit Erklärung, wo nötig, und einem Verweis auf jeweils ein beispielhaftes Exemplar in der Sammlung. Um zum jeweiligen Beispiel zu gelangen, bitte Thumbnail anklicken!

Ausprägung “” (=keine spezifische Ausprägung vorhanden)
Da der Parameter 22 aus systematischen Gründen nicht leer bleiben darf, ist im häufigsten Fall, nämlich dass keine der hier gelisteten Ausprägungen auftritt, dieser Leerparameter gesetzt


Ausprägung “Doppelkorb entnehmbar
… tritt aktuell in der Sammlung nur einmal auf, nämlich bei der Presse 20170715 von TCHIBO …


20170715-ansicht-zerlegt-1024x951
Ausprägung “Einlegesieb
… tritt aktuell in der Sammlung nur einmal auf, nämlich bei der Presse 00000177 mit unidentifiziertem Hersteller …


00000177-einlegesieb-978x1024
Ausprägung “Empfehlung
Eine Empfehlung des Kurators für gebrauchsgetestete Objekte der Sammlung wird nur sehr selten vergeben. Derzeit liegt die Quote bei 2% der Sammlungsobjekte. Beispielhaft wird hier auf die markenlose Presse 00000111 verwiesen …


00000111-geoeffnet-1024x679
Ausprägung “gebogene Griffe
… bezieht sich nicht auf die Art von Griffen, die im Profil gebogen sind, wie bei der Presse 20170822a von GVDV … 20170822a-ansicht-1024x959.jpg
… sondern auf Griffe, die in der Draufsicht gekrümmt sind, wie bei der nebenstehende Presse 20171109a von METALTEX. Möglicherweise erhofft sich der Designer davon eine ergonomische Verbesserung …


20171109a-ansicht-1024x990.jpg
Ausprägung “genoppte Stempelfläche
Wenn die Fläche des Pressstempels genoppt ist kann das die Funktionalität der Presse deutlich verbessern. Ein Beispiel für ein solches Objekt ist die Presse 20171106b von METALTEX …


20171106b-geoeffnet-1024x675
Ausprägung “geriffelte Stempelfläche
Auch eine geriffelte Stempelfläche kann die Pressleistung verbessern. Ein Beispiel für ein solches Objekt ist die Presse 20120815 von RITTER …


20120815-aufgeklappt-1024x810
Ausprägung “Gitter UND Sieb
Manche Pressen können nicht nur mittels eines Siebes Knoblauchmus erzeugen, es können auch mit Hilfe eines Gitters Scheiben hergestellt werden. Hier die Presse 20190327 eines unbekannten Herstellers …


20190327-ansicht-979x1024
Ausprägung “Siebkorb aus Kunststoff
Nicht allzu viele Pressen haben einen Siebkorb aus Kunststoff. Diese Ausprägung kann daher für die Suche in der Sammlung nach einem bestimmten Objekt manchmal hilfreich sein. Hier die markenlose Presse 19970829 …


19970829-geoeffnet-1024x817
Ausprägung “Stempel aus Kunststoff
Nicht allzu viele Pressen haben einen Stempel aus Kunststoff. Diese Ausprägung kann daher für die Suche in der Sammlung nach einem bestimmten Objekt manchmal hilfreich sein. Hier die Presse 20011018a von einem unbekannten Hersteller …


20011018a-geoeffnet-1024x725
Ausprägung “Zwei Pressstempel, einzeln aufgehängt
Wenn es zwei fix eingebaute Siebkörbe bei einer Presse gibt sind manchmal die zugehörigen Stempel einzeln aufgehängt, wie z.B. bei der Presse 20011018a von einem unbekannten Hersteller …


20141102a-geoeffnet-1024x824
Ausprägung “Zwei Pressstempel, verbunden
Wenn es zwei fix eingebaute Siebkörbe bei einer Presse gibt sind manchmal die zugehörigen Stempel miteinander verbunden, wie z.B. bei der Presse 20100218 von DKB Household …


20100218-aufgeklappt-1024x775
Ausprägung “Zwei Siebe (= zwei Siebkörbe)
Wenn es zwei austauschbare Siebkörbe bei einer Presse gibt unterscheiden sie sich in aller Regel durch die Größe der Sieblöcher (und daher auch deren Anzahl), wie z.B. bei der Presse 19971003 von Monopol …


19971003-aufgeklappt-1024x951