20160303

Typ / Serie . . . . . . exodus

Danksagung : Der Kurator dieser Sammlung dankt der engagierten Knoblauchpressenjägerin Elke K. für den Kauf und die Übermittlung dieses Exemplares.

Anmerkungen : Design und Funktionalität entsprechen vielen vergleichbaren Modellen dieses Quasi-Standards bei Knoblauchpressen, einschließlich der Aufhängung(en) an den Griffenden.

Auf beiden Griffen ist die Word-Bild-Marke geprägt (kleines Bild).

Ein expliziter Hinweis darauf, ob die Presse im Geschirrspüler gereinigt werden darf oder nicht, fehlt. Allerdings weist eine Zeichnung auf der Backcard …
20160303-sieb-spuelen.jpg
… darauf hin, dass der Siebkorb unter fließendem Wasser mit der Hand gesprült werden sollte. Inwiefern sich dieser Hinweis auf die übrige Presse bezieht ist unklar.

Ebenso unklar ist der deutsche Hinweis auf der Backcard „Entnehmbar, dadurch einfach zu reinigen“. Möglicherweise ist damit der Siebkorb gemeint.

Und was mit der Typenbezeichnung „exodus“ im Zusammenhang mit einer Knoblauchpresse ausgedrückt werden soll, erschließt sich dem Sammler nicht ohne weiteres.

Das Modell wurde vom italienischen Designbüro SINATRADESIGN entworfen.

Art.-Nr.: 25.14.21 Hersteller / Marke: Bezeichnung:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch / Reinigung : Die einschlägigen Tests stehen noch aus …

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

,

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung am/im Griff

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge (in Millimetern)

F17 - Gewicht (in Gramm)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken