20171120a

Typ / Serie . . . . . . Ingenio

Im Unterschied zu den meisten anderen Pressen (wo ein Stempel die Knoblauchzehe durch ein Sieb drückt) wird hier die Knoblauchzehe durch das Sieb in den Korb gedrückt. Laut Backcard fällt in der Folge das Knoblauchmus der Schwerkraft folgend aus dem Korb. Dazu soll auch ein (roter) Silikonpuffer (engl.”silicone bumper”) beitragen, mit dem auf den Rand jenes Gefäßes 'geklopft' werden kann, wo hinein das Pressergebnis befördert werden soll.

Jedenfalls: Durch das ausklappbare Sieb ist das Pressergebnis leicht zugänglich.

Ein Hinweis darauf, ob die Presse im Geschirrspüler gereinigt werden darf oder nicht, fehlt.

Nach dem gleichen Prinzip funktionieren die 20171115 von PROGRESSIVE und die 20171120a von Lurch.

Art.-Nr.: K2072614 Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Es kann maximal eine Koblauchzehe auf einmal verarbeitet werden und auch nur dann, wenn sie nicht zu groß ist. Der Kraftaufwand beim Pressen ist eher hoch. Ein nicht geringer Teil des Knoblauch tritt halb zerquetscht am Sieb vorbei.

Nach Verarbeitung jeder Zehe sollte der Korb entleert werden. Wie zu erwarten fällt – entgegen den Angaben auf der Backcard – das Pressgut nicht freiwillig aus dem Korb. Auch dann nicht, wenn man mittels des Silikonpuffers den Korb ‘ausklopft’. Allerdings ist das ausklappbare Sieb, wo der größte Teil des Pressergebnisses haften bleibt, leicht vom Knoblauch zu befreien.

Reinigung : Die Spülung unmittelbar nach der Verwendung unter fließendem, wenn möglich warmem Wasser ist wie immer ratsam. Dabei erweist sich die Verwendung einer Abwaschbürste zur Freilegung der Sieblöcher als hilfreich.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist weitgehend problemlos, wenn man davon absieht, dass sich in den hohlen, stark strukturierten Griffen einiges an Wasser ansammeln kann.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

,

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung (en)

,

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken