20141106a

Typ / Serie . . . . . . Design Stelton

Diese Knoblauchpresse ist hinsichtlich der Position des Siebes eine Besonderheit (Entwurfszeichnung, kleines Bild).

Auch ist das Sieb bei aller Stabilität recht dünn, was, zusammen mit der leichten Entnehmbarkeit des Pressergebnisses, die Reinigung erleichtern sollte.

Die Presse selbst trägt weder Aufdruck noch Prägung, weder Logo noch Schriftzug, die auf den Hersteller oder die Marke hinweisen würden.

Auf der Backcard wird die Presse als geeignet für eine Reinigung im Geschirrspüler (“Dishwasher proof”) bezeichnet.

Art.-Nr.: Z00046 Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Die Pressleistung ist ausgezeichnet: Der weitaus überwiegende Teil einer (geschälten) Knoblauchzehe wird durch das Sieb gedrückt. Auch mehrere Zehen hintereinander können verarbeitet werden, ohne dass der Korb zwischendurch von den Rückständen befreit werden müsste. Das ist nicht selbstverständlich und vor allem wohl der geringen Stärke des Siebes geschuldet.

Reinigung : Weniger attraktiv ist die – unbedingt erforderliche – Reinigung unmittelbar nach der Verwendung. Die Entnahme des Siebes ist nämlich ohne Trennung der beiden Griffe der Presse nicht möglich. Das wiederum ist aber eine recht hakelige Angelegenheit. Die Reinigung selbst unter fließendem, möglichst warmem Wasser funktioniert gut.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

,

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung (en)

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken