20141031

Bei diesem Gerät handelt es sich um ein Sondermodell: Es ist nicht nach dem Nussknacker- bzw. Zangenprinzip konstruiert.

Die Presse ist nur etwa 10 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 3 Zentimeter (unten) bis 4 Zentimeter (oben).

Am Deckel, der auch das Gewinde enthält, findet sich der Aufdruck PEARL und www.pearl.de.

Das Gerät wird in einer Kartonschachtel ausgeliefert (kleines Bild).

Auf der Kartonschachtel wird die Presse als geeignet für die Reinigung in der Spülmaschine (‘Spülmaschinengeeignet’ / ‘Compatible lave-vaisselle’) bezeichnet.

Eine ganz ähnliche, aber keinesfalls idente Konstruktion ist 20161010a von Alexi.

Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Es können bis zu drei mittelgroße Zehen eingefüllt werden. Der ‘geringe Kraftaufwand’, der auf der Verpackung versprochen wird, ist relativ zu verstehen. Darüber hinaus ist der Drehgriff der Spindel keineswegs ergonomisch geformt, d.h er liegt nicht optimal in der Hand. Der Pressvorgang selbst ist problemlos und es kann das Pressergebnis, wie ebenfalls versprochen, gut dosiert werden.

Reinigung : Die Reinigung unmittelbar nach der Verwendung ist nicht ganz einfach: Die Materialdicke im Bereich des Siebes verhindert, dass die Rückstände auch unter fließendem warmem Wasser leicht entfernt werden können. Es empfiehlt sich daher die Verwendung einer Abwaschbürste. Es muss daher aber in Kauf genommen werden, dass ein Teil des Pressgutes der Reinigung zum Opfer fällt.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F10 - Korbform

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken