20171106a

Typ / Serie . . . . . . alliò

Danksagung : Der Kurator dieser Sammlung dankt der engagierten Knoblauchpressenjägerin Elke K. für den Kauf und die Übermittlung dieses Exemplares.

Anmerkungen : Auf einer Seite des Pressstempels findet sich die Wortbildmarke des Herstellers in erhabener Prägung (kleines Bild).

Aus rostfreiem Edelstahl ist nur die Siebfläche, der Rest ist Aluminiumguss mit Epoxy-Beschichtung.

Laut Backcard können mehrere Knoblauchzehen auf einmal gepresst werden, doch sei ein vorheriges Schälen notwendig.

Entsprechend dem Piktogramm auf der Backcard …
20171106a-geschirrspuelergeeignet
… kann die Presse im Geschirrspüler gereinigt werden.

Beachtlich ist die Anzahl der Sprachen, in der die Beschreibung des Gerätes auf der Backcard verfügbar ist (in der Reihenfolge): Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Griechisch, Türkisch, Ungarisch, Russisch und – last but not least – Englisch (Abbildung).

Das Modell wurde vom italienischen Designbüro SINATRADESIGN entworfen.

Art.-Nr.: 25.14.18 Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Wegen der Größe der Siebfläche kann ist auch ein erheblicher Kraftaufwand nötig, auch wenn nur wenige Zehen gepresst werden sollen. Dazu sind allerdings die Griffe zu kurz (Hebelarm!). Es kann nicht genug Druck aufgebaut werden um eine Zehe vollständig durch das Sieb zu pressen.

Auch klaffen bei gefülltem Korb die beiden Griffe zu weit auseinander als dass sie mit einer Hand umfasst werden könnten.

Reinigung : Die Spülung unmittelbar nach der Verwendung unter fließendem, wenn möglich warmem Wasser ist wie immer ratsam. Dabei erweist sich die Verwendung einer Abwaschbürste zur Freilegung der Sieblöcher als hilfreich. Das ausklappbare Sieb erleichtert die Reinigung.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos. Es sollte die Presse aber nicht im Geschirrspüler belassen werden, weil sich sonst unschöne Flecken bilden, die nicht mehr zu entfernen sind.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

,

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung (en)

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken