00000167

Dieses Objekt gehört nicht wirklich in die Sammlung, weil es nicht zur Be- bzw. Verarbeitung von Knoblauch gedacht ist. Es handelt sich vielmehr eine Zwiebelpresse bzw. einen Zwiebelschneider.

Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Abhängig von der Größe der Zwiebel kann die Kammer höchstens eine geviertelte Zwiebel aufnehmen. Der benötigte Kraftaufwand ist ausserordentlich hoch. Der Zwiebel wird zwar in Teile gequetscht, aber die Granularität kann nicht verändert werden. Auch geht natürlich bei dieser Bearbeitung wertvoller Saft verloren, jedenfalls soferne er am Gerät klebt …

Reinigung : Die Reinigung unmittelbar nach der Verwendung unter fließendem Wasser ist recht erfolgreich. Einerseits sind die zu reinigenden “Löcher” recht groß, andererseits haftet zerdrückter Zwiebel nicht so stark am Gerät wie etwa gequetschter Knoblauch.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

,

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung (en)

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken