20020330

seite-in-arbeit-gebrauchstests-in-vorbereitung-1024x791

Typ . . . . . . ProLine

Die Presse hat auf den ersten Blick eine recht große Ähnlichkeit mit 20040611 von EUROHOME. Es kann aber sicher gesagt werden, dass die beiden Pressen mit verschiedenen Werkzeugen gefertigt worden sind.

Auch ist das eingesteckte Reinigungswerkzeug bei diesem Modell nur mit einem Schaber versehen, ein Siebreiniger fehlt.

Die Presse trägt auf der Aussenseite des Stempelgriffes in Gussoptik die Wortbildmarke des Herstellers (kleines Bild).

Es gibt keine Information, ob die Presse im Geschirrspüler gereinigt werden darf oder nicht. In Anbetracht des hochwertigen Materials darf allerdings davon ausgegangen werden, dass die Presse spülmaschinengeeignet ist.

Zwar wird auf der Backcard behauptet, dass ein Schälen der Knoblauchzehen nicht erforderlich sei, doch muss hier darauf verwiesen werden, dass zusammen mit den Schalen auch eine nicht unerhebliche Menge des gepressten Knoblauch entsorgt wird. Ganz abgesehen davon, dass, wenn ungeschälter Knoblauch verarbeitet wird, die Reste aus dem Presskorb nach jeder Zehe ausgeräumt werden müssen.

Laut Backcard wurde diese Presse von Teams Design entworfen.

Art.-Nr.: 22821 Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch / Reinigung : Die einschlägigen Tests stehen noch aus …

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Sieblöcher

F06 - Siebkorb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Sieblöcher

F08 - SymmetrieEbenen des Sieblayout

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

,

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktion (en)

F14 - Aufhängung (en)

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Hersteller / Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken