20180409

Das Markenlogo ist in einem der Griffe eingeschlagen (kleines Bild).

Entsprechend dem Piktogramm auf der Backcard …
20180409-spuelmaschinengeeignet-180
… kann die Presse im Geschirrspüler gereinigt werden.

Allerdings ist das Piktogramm um 180° verdreht gedruckt (Bild), wodurch die Gläser nach oben offen in der Spülmaschine stehen und die Tasse an der Decke klebt.

Bemerkenswert ist die deutsche Übersetzung der Hinweise auf der Backcard (Hinweis: Der folgende Text wird buchstabengetreu so wiedergegeben, wie er auf der Backcard steht):

Um drücken Sie den Knoblauch, ohne sein stechend und anhaltender Geruch bleibt auf der Hand: Geben Sie die Presse ohne Schale die Nelken. Der Zellstoff wird direkt in die Schale, während die Haut innerhalb zermalmt-Knoblauch bleiben.

Da fragt man sich: Was macht die Nelke ohne Haut in der Schale?

Art.-Nr.: 82164 Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Der Kraftaufwand ist bei dieser Presse geringer als bei den meisten anderen Modellen. Leider tritt trotz eines augenscheinlich gut passenden Pressstempels ein erheblicher Teil des Pressgutes am Stempel vorbei nach oben.

Reinigung : Die Spülung unmittelbar nach der Verwendung unter fließendem, wenn möglich warmem Wasser ist wie immer ratsam. Wegen des dünnen Siebbodens gelingt dieses Reinigung sehr leicht.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

,

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung (en)

,

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken