00000102

Typ / Serie . . . . . . AGLIO

Die Prägung auf der Presse lautet Gefu, ROSTFREI und W.-Germany (kleines Bild). Daraus kann geschlossen werden, dass das vorliegende Exemplar noch vor der Wende 1990 (oder doch nicht all zu lange danach) produziert worden ist.

Die zwei Löcher in den Griffen sind deswegen kaum als Aufhängungen zu bezeichnen, weil sie mit einem Durchmesser von kaum fünf Millimetern wohl auf keinen der in einer Küche gebräuchlichen Haken passen.

Entsprechend den Angaben auf der Homepage des Herstellers ist die Presse “spülmaschinengeeignet”.

Art.-Nr.: 13400 Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Der zum Pressen benötigte Kraftaufwand ist nicht groß. Das liegt aber auch daran, dass das Fassungsvermögen des Korbes eher klein ist, sodass größere Knoblauchzehen vor der Verarbeitung zerteilt werden müssen.

Reinigung : Durch das ausklappbaren Sieb wird die Reinigung unmittelbar nach der Verwendung vereinfacht.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

,

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung am/im Griff

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge (in Millimetern)

F17 - Gewicht (in Gramm)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken