20180529e

Typ / Serie . . . . . . Food & More / SENSE

Danksagung : Diese Knoblauchpresse gelangte mit freundlicher Unterstützung durch die engagierte Knoblauchpressenjägerin Elke K. in die Sammlung: Weil eine Lieferung an den Standort der Sammlung nicht möglich war, hat sie das Objekt entgegen genommen und weiter geleitet.
Vielen Dank dafür nach Hamburg.

Anmerkungen : Design und Funktionalität entsprechen vielen vergleichbaren Modellen dieses Quasi-Standards bei Knoblauchpressen, einschließlich der Aufhängung(en) an den Griffenden.

Nur das Material (Edelstahl-verzinkt) und der trapezförmige Längsschnitt des Siebkorbes gehen über diesen Standard hinaus.

Durch vollständiges Umklappen der Griffe kann das Sieb einfach aus seiner Halterung gehoben werden: Das erleichtert die Reinigung nach der Verwendung, etwa wenn das Sieb festklebt.

Laut Produktseite des Herstellers sind die Griffe aus ‘TPR/PP’ (Kunststoff).

Eine Besonderheit dieser Presse sind die (in der Drauf- und Untersicht erkennbar) gebogenen Griffe. Es scheint sich auch hier, wie in ähnlichen Fällen, um eine Anpassung an eine rechtshändige Benutzung zu handeln.

Entsprechend dem Piktogramm auf der Backcard …
20180529e-spuelmaschinengeeignet
… kann die Presse im Geschirrspüler gereinigt werden.

Art.-Nr.: 25765 (4) Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Die Presse macht auf den ersten Blich einen guten Eindruck, jedenfalls was das Design der Griffe anlangt.

Der Gebrauchstest gestaltet sich enttäuschend. Der Kraftaufwand beim Pressen ist hoch. Mindestens ein Drittel des Pressgutes tritt am schlecht sitzenden Stempel vorbei halb zerquetscht nach oben, ein weiteres Drittel verbleibt im Korb und sollte vor der Verarbeitung einer weiteren Zehe von dort entfernt werden, um den Kraftaufwand nicht noch zu erhöhen.

Zu allem Überfluss kann das asymmetrische Sieb auch ohne weiteres verkehrt herum in die Halterung gesetzt werden, was die Pressleistung, wenn überhaupt möglich, noch weiter verschlechtert.

Reinigung : Die Spülung unmittelbar nach der Verwendung unter fließendem, wenn möglich warmem Wasser ist wie immer ratsam. Dabei erweist sich die Verwendung einer Abwaschbürste zur Freilegung der Sieblöcher als hilfreich.

Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos.

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

,

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Löcher des Siebes

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Sieb / Korb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Löcher des Siebes

F08 - Sieb Symmetrieebenen

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

,

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktionen

F14 - Aufhängung (en)

,

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken