00000148

Ein beigelegter Stössel (kleines Bild) soll die Reinigung des Siebes erleichtern. Ganz abgesehen davon, dass solche Extras in den Tiefen der Küchenschubladen leicht verloren gehen, passen die Noppen des Stössels wegen eines unterschiedlichen Layouts nicht einmal auf die Sieblöcher (kleine Bilder). Man beachte dazu die oberste Reihe der Sieblöcher, die auf einer Geraden liegen. Die entsprechenden Noppen auf dem Stössel liegen dagegen auf einer Kurve.

Auf einer Seite eines Griffes findet sich die erhabene Prägung FACKELMANN® (kleines Bild), auf der anderen Seite eine Marke, möglicherweise der Gießerei (kleines Bild).

Weitgehend idente Modelle sind …
die markenlose 00000149 und
die 20070905 letztere allerdings mit 27 Sieblöchern von FACKELMANN.

[D1]

Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch / Reinigung : Die einschlägigen Tests stehen noch aus …

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Sieblöcher

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Siebkorb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Sieblöcher

F08 - SymmetrieEbenen des Sieblayout

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktion (en)

,

F14 - Aufhängung (en)

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Hersteller / Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken