20080529

Auf der Presse weist weder ein Aufdruck noch eine Prägung auf den Hersteller hin.

Eine Besonderheit dieser Presse sind die Sieblöcher: Sie sind – von der Innenseite her gesehen – sechseckig mit scharfen Kanten zwischen den einzelnen “Waben”. Auf der Aussenseite sind die Löcher rund bis leicht oval.

Entsprechend den Angaben auf der Backcard …
20080529-spuelmaschinengeeignet_
… kann die Presse im Geschirrspüler gereinigt werden.

Hersteller / Marke: Klasse:

Gebrauch & Reinigung

Gebrauch : Die auf der Innenseite mit quadratischen Graten umgebenen Sieblöcher tun ihre Wirkung: Der Koblauch wird gleichsam ‘vorgeschnitten’ ehe er durch die Löcher gepresst wird.

Zwar ist der auszuübende Druck nicht gering, aber es wird ein großer Teil der geschälten Zehe durch das Sieb befördert. Und auch jede weitere Zehe kann verarbeitet werden ohne dass zuvor das Sieb freigelegt werden müsste.

Reinigung : Die Reinigung unmittelbar nach der Verwendung unter fließendem, wenn möglich warmem Wasser ist wie immer ratsam. Dabei erweist sich, wie so oft, die Verwendung einer Abwaschbürste als hilfreich. Die Reinigung im Geschirrspüler ist problemlos …

Systematik

Aufnahmedatum

F01 - Material

F02 - Position der Achse

F03 - Art des Stempels

F04 - Anzahl der Sieblöcher

F05 - Fläche des Siebes

F06 - Siebkorb entnehm- bzw. austauschbar

F07 - Form der Sieblöcher

F08 - SymmetrieEbenen des Sieblayout

F09 - Korbteile

F10 - Korbform

F11 - Art des Metalls

F12 - Siebreiniger

F13 - Zusatzfunktion (en)

F14 - Aufhängung (en)

F15 - Verarbeitungsqualität

F16 - Länge / Durchmesser (mm)

F17 - Gewicht (g)

F18 - Hersteller / Marke

F19 - Inventarnummer

F20 - Sondermodell

F21 - Gebrauchsgetestet

F22 - Sonstiges

Drucken