FISSLER

Das deutsche Unternehmen Fissler wurde 1845 von Carl Philipp Fissler als Installationsgeschäft in Idar-Oberstein gegründet. 1892 schrieb das Unternehmen deutsche Kulturgeschichte mit der Erfindung einer fahrbaren Feldküche, der so genannten 'Gulaschkanone'. Bereits im Jahr 1900 nutzte Fissler Aluminium als Ausgangsmaterial in der Fertigung von Haus- und Küchengeräten.

Unter dem Namen 'vitavit' entwickelte Fissler 1953 den ersten Schnellkochtopf mit patentiertem, mehrstufigem Kochventil. Und als erster deutscher Hersteller fertigt Fissler seit 1956 Pfannen mit PTFE-Beschichtung (umgangssprachlich 'Teflonpfannen' genannt).

Zum Produktportfolio der Firma Fissler gehören Töpfe und Topfserien, Pfannen, Schnellkochgeräte, Bräter, Woks, Küchenhelfer, Messer, Wasserkessel und Spezialkochgeschirre.

Die derzeitige Aufsichtsratsvorsitzende Friederike Fissler-Pechtl ist auch Verwaltungsrats-Präsidentin der in der Schweiz ansässigen AMC International (Alfa Metalcraft Corporation), eines erfolgreichen Direktvertriebsunternehmens.
(Quelle: Wikipedia)

Logo
Homepage des Unternehmenss ? Bitte Logo klicken!
fissler-marke.jpg

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt.