A.AHNER

Die Firma A.AHNER in Wien existiert nicht mehr. Unter der Bezeichnung Albin Ahner, Spezialfabrik für hauswirtschafliche Geräte, Wien-Meidling, Wolfganggasse 25 ist sie jedenfalls bis in das Jahr 1967 nachweisbar. Registrierungen beim US-Patentregister erfolgten sogar noch bis ins Jahr 1976.

Die Geräte wurden auch unter der Bezeichnung FORTUNA A.AHNER in den Handel gebracht.

Interessanterweise wurde unter dem Namen Reinhard Ahner, Kaltenleutgeben, noch im November 1993 unter der Eintragungsnummer 120869 eine Knoblauchpresse beim schweizerischen Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) registriert. Wegen Nichtbezahlung der Schutzgebühr wurde die Eintragung im Jahr 1998 gelöscht.
(Quelle: Internetrecherche)

Eine aufmerksame Besucherin dieser Sammlung, Frau Jutta Z., hat das österreichische Firmenbuch konsultiert und festgestellt, dass das Unternehmen A. Ahner Haushaltsgerätehandelsgesellschaft m.b.H. Ende 2004 gelöscht wurde.

Im Netz werden immer wieder (gebrauchte) Pressen der Marken A.AHNER bzw. FORTUNA A.AHNER angeboten, manchmal aber auch dringlichst gesucht.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt.